WILLKOMMEN

Ist die Ernährungsberatung heutzutage überflüssig?

Selbstverständlich nicht!!!

Aber genau, diese provokante Frage haben wir im Facebook gestellt. Über die verschiedenen Antworten waren wir doch recht erstaunt. Die einen meinen, jeder könne sein eigener Berater sein, andere sind überzeugt, dass es zuviele Berater gibt und die Suche nach einem geeigneten Ernährungsberater extrem schwierig sei. Dann gibt es auch noch welche, die diese Berufssparte in der heutigen Zeit, als immer wichtiger empfinden.

Klar, unser persönliches Votum lautet: Gute ErnährungsberaterInnen braucht das Land!

Besonders in einer Zeit:

  • Wo die Ernährung zur Religion mutiert, wo Mütter ihre Kinder, vegan- und glutenfrei ernähren.
  • Wo junge Menschen mit einer Essstörung kämpfen.
  • Wo sogenannte Ernährungscoaches verschiedenster Provenienzen mit Kursen, Vorträgen, Büchern, Online Workshops zu allerlei Ernährungsrichtungen wie Paleo, Vegan, Low Carb, Clean Eating, New Flavoring, Spiritual Food und wie-sie-alle-heissen belehren oder gar bekehren wollen.
  • Wo Unverträglichkeit ein neuer Ernährungstrend zu scheinen wird.
  • Wo eine Fülle von Ernährungsinformationen via Social Media Kanäle, wie Facebook, unzählige Blogartikel oder Videos usw. tagtäglich auf uns einprasseln.
  • Wo Menschen, die eine erfolgreiche Transformation hinter sich haben, andere Menschen ohne jegliches Ernährungswissen in einer Gewichtsreduktion begleiten, geschweige noch Erfahrung von Ernährungsberatungen haben.
  • Wo viele Menschen nicht mehr wissen, was sie essen können oder sollen.
  • Wo Übergewicht und Diabetes und viele ernährungsabhängige Krankheiten trotzallem immer häufiger auftreten.

Kennen Sie die schweizerische Lebesmittelpyramide?

Selbstverständlich kennen Sie sie, was für eine langweilige Frage. Genau darum geht’s, normale wissenschaftlich fundierte Empfehlungen wirken heute geradezu unspektaktulär dafür einschlägige Ratschlägen die mit Pülverli, Tabletten und Spezial-Shakes aber schon.

Gute ErnährungsberaterInnen bieten keine spektakulären sondern brauchbare Empfehlungen. Die Umsetzbarkeit im persönlichen Alltag hat sehr grossen Stellenwert.

Wie arbeiten wir?

Sehr individuell, dennoch strukturiert und wissenschaftlich fundiert. Up to date zu sein ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit einer grossen Portion Einfühlungsvermögen ist die Wirksamkeit der Ernährungsberatung besonders gross.

Was sind unsere Aufgaben?

Sie zu unterstützen, dort wo der Schuh gerade drückt. Sie so zu begleiten, so dass eine ausgewogene Ernährung auch in Ihrem Alltag realitisch und machbar ist. Wir arbeiten weder mit verbotenen Lebensmittellisten, noch unterbreiten wir Ihnen ein unmoralisches Angebot wie: ‚Sie werden in 10 Wochen 20 kg abnehmen‘ usw.
Nein, unser Ziel ist es, gemeinsam einen Weg durch den Dschungel der fast unendlich vielen Empfehlungen zu finden. Von der Abgabe starrer Ernährungspläne halten wir ebenfalls wenig. Es gibt keine Verbote sondern immer eine freie Wahl! (Ausnahme: Falls eine Krankheit eine spezielle Diät erfordert).

Wir beleuchten gemeinsam Ihre Essgewohnheiten: Was? Wann? Wieviel? Wie? Warum? Sie lernen Ihre Körpersignale besser kennen. Was ist der Unterschied zwischen Hunger und Appetit? Wann ernähre ich meinen Körper und wann meine Gefühle?

Was braucht’s um so individuelle Ernährungsberatungen anzubieten?

Eine fundierte Grundausausbildung – am besten gleich mehrere… wir haben folgende Mixtur zu bieten: Eine als dipl. Ernährungsberaterin HF, eine als dipl. Ernährungspsychologische Beraterin,  eine als Koch, zwei in Achtsamkeit, einen Master in Gesundheitsförderung, eine im Fitnessbereich, viele aktuelle Weiterbildungen und dazu noch langjährige Erfahrung.

Aller Anfang ist leicht!

Vielleicht ist genau jetzt die Zeit reif um Bilanz zu ziehen. Lassen Sie Ihren Körper aufblühen. Altlasten loswerden, entschlacken, mit vitalreichen Energien füllen… erst wers versucht merkt den Unterschied!! Nochmals: Aller Anfang ist leicht….

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Kosten für die Ernährungsberatung über die Grundversicherung oder Zusatzversicherung abgerechnet werden können.

Wir freuen uns Sie bald persönlich oder in einer Online-Beratung kennen zu lernen.

Katharina Fodor und Shirley Grelli

x
Showkochen an der 50plus Messe
Kommen Sie am 3. 4. und 5 März im Thurgauerhof in Weinfelden in der Showküche vorbei und erleben Sie uns live. Fr. 3. März 2017: 18.30 – 19.45 Uhr Sa. 4. März 2017: 16.30 – 17.45 Uhr So. 5. März 2017: 13.45 – 15.00 Uhr
Days
Hours
Minutes
Seconds